Startseite » SAP Business Intelligence » Technologien » SAP Analytics Cloud

SAP hat mit der SAP Analytics Cloud eine neue, ganzheitliche Lösung für Reporting, Analyse und Planung entwickelt. Statt häufig zwischen verschiedenen Anwendungen und Systemen wechseln zu müssen, können Benutzer direkt auf alle benötigten Berichte, Modelle und Funktionen zugreifen. Sie können die Lösung selbst verwalten und steuern, auch ohne nennenswerte Unterstützung der IT-Abteilung.

Die SAP Analytics Cloud (SAC) erlaubt Unternehmen einen modernen, explorativen Umgang mit ihren Daten. Sie greift die Forderung der Fachbereiche nach mehr Freiheit durch Self-Service-BI auf. Anwender können über eine zentrale Cloud-Plattform Berichte erstellen, klassische und prädiktive Analysen durchführen oder Planungsapplikationen aufbauen. Der SAC Analytics Designer ermöglicht die Gestaltung individueller, flexibler Workflows sowie komplexer Dashboards. Fortschrittliches Scripting gestattet die Entwicklung detaillierter Anwendungen, die sich an die Anforderungen der Nutzer anpassen lassen. Des Weiteren können verschiedene „Stories“ im SAP Digital Boardroom zusammengefasst und auf einem oder mehreren interagierenden Monitoren visualisiert und bedient werden (Single oderTriple Touchscreen Solution).

Das Software-as-a-Service-Angebot (SaaS) basiert auf der SAP Cloud Platform (SCP) und kann so alle Vorteile der SAP HANA-In-Memory-Technologie nutzen. SAP Analytics Cloud lässt sich in unterschiedlichen Systemumgebungen verwenden. Konnektoren zu On-Premise-Datenquellen wie SAP BW on HANA, SAP BW/4HANA, SAP S/4HANA, SAP BPC, SAP-BusinessObjects und verschiedenen Cloud-Lösungen werden kontinuierlich weiterentwickelt und bereitgestellt.

Die Betreibung der SAP Analytics Cloud erfolgt in SAP-eigenen Rechenzentren. Kunden haben die Freiheit, selbst zu bestimmen, aus welchen Rechenzentren sie die Lösung nutzen wollen. Je nach IT-Infrastruktur des Kunden ergeben sich zwei grundlegende Anwendungsszenarien:

Live Data Connection: Der gesamte Datenfluss findet ausschließlich im Netzwerk des Kunden statt und es erfolgt keine Replikation der Daten in die SAP Analytics Cloud. Es werden lediglich Metadaten in die Cloud übertragen.

Import Data Connection: Die Daten werden kontextbezogen über eine sichere Verbindung in die SAP Analytics Cloud repliziert, in der dann die Ausführung der analytischen Funktionen erfolgt.

SAP Analytics Cloud im Überblick

  • Ganzheitliche, cloudbasierte Lösung für Reporting, Analyse und Planung
  • Richtet sich an Endanwender in den Fachbereichen
  • Bietet Entwicklern zusätzlich die Möglichkeit komplexe Dashboard-Anwendungen zu erstellen
  • Nutzt konsequent die SAP HANA-In-Memory-Technologie
  • Ist nahtlos in SAP-On-Premise- und Cloud-Anwendungen integriert und unterstützt moderne Hybrid-Szenarien mit bestehenden SAP-und Non-SAP-Lösungen
  • Wird in SAP-eigenen Rechenzentren betrieben
windhoff-group-sap-analytics-cloud

Als einer der führenden IT-Beratungsunternehmen mit einem exklusiven Fokus auf SAP Business Intelligence sind wir der richtige Partner um SAP Analytics Cloud in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Ob bei der Evaluierung der Lösung, Unterstützung bei der Einführung oder der Realisierung Ihrer Projekte – Die Windhoff Group begleitet Sie vom Kick-Off bis zum Go-Live.

Sie haben Fragen?
Gerne helfen Ihnen unsere BI-Experten aus Ihrer Region weiter.
Nutzen Sie dazu einfach unseren Rückrufservice.

Ihr Name*

Ihre Telefonnummer (tagsüber)*

Thema*

vormittagsnachmittags

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.